AA

"Dancing Stars": Aus für Maggie Entenfellner

©ORF/Ali Schafler
Maggie Entenfellner muss das Tanzparkett verlassen, der Traum vom "Dancing Star" ist ausgeträumt.

Die Jury und das fachkundige Fernsehpublikum der ORF-Tanzshow kannten nach der etwas steifen Darbietung eines Walzers keine Gnade und schickten die tierliebende Moderatorin samt ihrem Tanzpartner Gerhard Egger mit den wenigsten Punkten aus dem Ballsaal. Damit kämpfen in der Woche nach Ostern noch sieben Paare um die begehrte Auszeichnung, der beste tanzende Promi Österreichs zu sein.

Entenfellner nahm ihren Abschied gelassen. “Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut,” meinte die soeben Ausgeschiedene. Die restlichen Paare haben nun zwei Wochen Zeit, um sich auf den argentinischen Tango und einen Tanz ihrer Wahl vorzubereiten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Dancing Stars": Aus für Maggie Entenfellner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen