AA

Dan Kelly wurde am Freitag beigesetzt

Dan Kelly (71), Chef der Familien-Popgruppe Kelly Family, ist am späten Freitagabend in Darrara in der irischen Grafschaft Cork beigesetzt worden.

Dies teilte ein Sprecher des Pfarramtes im benachbarten Clonakilty am Samstag der dpa mit. Der Trauergottesdienst für Kelly habe um 21.00 Uhr begonnen und zwei Stunden gedauert. „Es war ein sehr langer Gottesdienst“, sagte der Sprecher.

An dem Gottesdienst, der von Pfarrer Gerard Galvin gehalten wurde, hätten „sehr viele Leute“ teilgenommen. Auch alle Mitglieder der Kelly Family seien anwesend gewesen. Kelly war am Montagabend nach mehreren Schlaganfällen gestorben. Am Sonntag wird auch in der Kirche Sankt Maria Himmelfahrt in Köln eine Gedenkmesse stattfinden. Die Mitglieder der Kelly Family werden für diese Messe von Irland zurück nach Deutschland fliegen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Dan Kelly wurde am Freitag beigesetzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.