AA

Damon warnt vor US-Präsidentin Palin

US-Schauspieler Matt Damon hat die Nominierung von Sarah Palin zur Vizepräsidentschaftskandidatin der Republikaner kritisiert.  

Es bestehe ein hohes Risiko, dass Präsidentschaftskandidat John McCain wegen seines hohen Alters eine erste Amtszeit nicht überleben werde, sollte er die Wahl gewinnen, sagte Damon am Mittwoch in Kanada. Dann werde Palin Präsidentin.

“Es ist wie in einem wirklich schlechten Disney-Film, ‘Die Hockey Mama'”, sagte Damon in Toronto, wo er für die Hilfsorganisation ONE warb. “Wenn sie Wladimir Putin gegenübersteht, setzt sie das volkstümliche Zeug ein, das sie am Rand des Hockey-Feldes gelernt hat.”

Eine Sprecherin Palins wies die Äußerungen als Beschimpfung zurück. Barack Obama und seine prominenten Unterstützer fühlten sich offenbar bedroht durch eine Kandidatin, die tatsächlich Reformen und Veränderungen durchgesetzt habe, statt nur darüber zu sprechen, sagte Maria Comella.

Matt Damon über Sarah Palin

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Damon warnt vor US-Präsidentin Palin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen