Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Damit hat ein Vorarlberger einen Oscar gewonnen

Der Vorarlberger Bernd Bickl hat einen Oscar gewonnen.
Der Vorarlberger Bernd Bickl hat einen Oscar gewonnen. ©Screenshot ORF
Der 36-jährige Bernd Bickel ist nach Christoph Waltz und Michael Haneke der dritte Österreicher, der diese Auszeichnung entgegen nehmen darf.
Die Oscar-Nominierungen 2019

Der Vorarlberger wird von der Academy für sein Animationsprogramm “Medusa” ausgezeichnet. Das System ermöglicht es, Gesichter besonders realitätsnahe digital abzubilden.

Computerwissenschafter Bernd Bickel

Bickel, geboren am 3. Juni 1982 in Feldkirch, studierte an der ETH Zürich, wo er 2010 sein PhD-Studium in Computerwissenschaften abschloss. Von 2010 bis 2014 war er bei Disney Research in Zürich tätig, seit 2015 ist er Assistant Professor am IST Austria in Klosterneuburg.

Star Wars und Avengers

Dort hat er gemeinsam mit seinen Kollegen Thabo Beeler, Derek Bradley und Markus Gross das “Medusa Performance Capture System” entwickelt, für welches das Team nun mit dem “Technik-Oscar” ausgezeichnet wird. Das System ermöglicht es, Gesichter besonders realitätsnahe digital nachzubilden. Es kam unter anderem in Filmen wie “Maleficent”, “Star Wars” und “Fluch der Karibik” zum Einsatz. Im Superheldenfilm “Avengers: Infinity War” wurde das System dazu genutzt, die Performance des Schauspielers Josh Brolin auf den Filmschurken Thanos zu übertragen.

(Red.)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Damit hat ein Vorarlberger einen Oscar gewonnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen