Damen-Super-G in Garmisch wegen Nebels abgesagt

Der Weltcup-Super-G der Damen am Samstag in Garmisch-Partenkirchen ist wegen Nebels abgesagt worden.

Damit fiel sowohl die Einweihung der neuen Kandahar-Strecke, als auch die WM-Generalprobe für Frankreich aus. Die Damen bestreiten bereits am Dienstag in Val d’Isere mit dem Super-G ihr erstes WM-Rennen. Die Organisatoren in Garmisch hofften noch, die Abfahrt am (heutigen) Samstag durchzubringen. Startzeit wäre 13.15 Uhr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Damen-Super-G in Garmisch wegen Nebels abgesagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen