AA

Da wird James Bond aber schauen!

Die Olsen-Twins Mary-Kate und Ashley werden demnächst Filmgeschichte schreiben: Sie werden die nächsten Bond-Girls – und damit die ersten Bond-Girl-Zwillinge der Filmgeschichte.  

Mary-Kate und Ashley Olsen, seit Kindertagen im Doppelpack auftretende US-Schauspielerinnen, sind nach einem britischen Zeitungsbericht als erste Bond-Zwillings-Girls im Gespräch. Die beiden 20-Jährigen Schwestern stünden derzeit in Verhandlungen mit Produzentin Barbara Broccoli für eine Mitarbeit im zweiten Bond-Film mit Daniel Craig als Geheimagent 007, berichtete die „Sun“ am Freitag in ihrer Internetausgabe, ohne Quellen zu nennen.

Nach Informationen des Blatts soll den Olsen-Zwillingen im Vertragsentwurf allerdings ausdrücklich zugesichert worden sein, dass sie sich weder ausziehen noch in Sex-Szenen auftreten müssen. Sollten sie einwilligen, würden sie auf der Seite der Guten kämpfen, hieß es.

Die Handlung des nächsten Streifens setzt laut „Sun“ beim Ende von Craigs Bond-Debüt „Casino Royale“ an. Fest stehe bereits, dass Judi Dench erneut die Rolle als Bonds Chefin „M“ übernehmen werde. Drehbeginn von „Bond 22“ – so der Arbeitstitel – sei im nächsten Jahr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Da wird James Bond aber schauen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen