Da geht’s richtig zur Sache!

©MiK
Heuer wartet ein nie dagewesenes Programm mit Wakeboarden, Kinky in München, Klettergarten und Spaß in der Funworld! Jetzt Chance ergreifen und dabei sein!

von Selina Mathis/Wann & Wo

Das Programm, das dieses Jahr für die Mister-Kandidaten aufgestellt wurde, sollte keine Wünsche offen lassen – denn es wurde um einige Highlights erweitert. „Ghörige, lässige Vorarlberger mit Schmäh und Style“ sollten also die Chance ergreifen, und sich jetzt zum Casting anmelden – denn auch Mega-Preise warten auf alle Mister-Kandidaten!

Party, Fitness, Action

Auf dem Programm für die Mister-Kandidaten steht ein actiongeladener Tag am Bodensee: Beim Wakeboarden und Wasserski können die Jungs beweisen, was sie in Sachen Fitness drauf haben! Legendär wird auch Kinky in München. Ein eigener Partybus fährt die Kandidaten und ihre Begleitung zum angesagten Dinner-Club „Filmcasino“ – dort wird nach gepflegtem Misterdinner in einer der VIP-Loungen im Kinky-Style #abartig gefeiert. In der Funworld in Hard wartet eine Teamchallange mit Bowling, Lasertag und Rennsimulator. Auch im Klettergarten Damüls geht es zur Sache – für „an Hock“ in der Walliserstube ist ebenfalls gesorgt. Über die gesamte Vorbereitungszeit dürfen die Mister im Magic Fit in Dornbirn gratis trainieren – dort wird übrigens auch mit einem Trainer an den Laufstegqualitäten garbeitet – langweilig wird da niemandem, also sei dabei!

Misterwahl 2018

Bewerbung/Nominierung: Über das Formular auf www.wannundwo.at oder per Mail mit vollständigen Kontaktdaten (Bewerber und der Person, die nominiert), Staatsbürgerschaft, Größe, Gewicht sowie Porträt und Ganzkörper-Fotos des Kandidaten an misterwahl@wannundwo.at
Teilnahmebedingungen: Teilnehmen können alle österreichischen Staatsbürger. Mindestalter 18 Jahre. Mit der Anmeldung stimmt der Teilnehmer der Veröffentlichung und Verwendung der eingesendeten Fotos und Daten zu.
Casting: 22. August 2018 bei WANN & WO in Schwarzach
Misterwahl 2018: 12. Oktober 2018, Otten Gravour Hohenems
Preis Nominierung: Alle, die einen Kandidaten nominiert haben, der es bis zur Misterwahl im Oktober schafft, erhalten 300 Euro-Messeparkgutscheine!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Special Mister Aktuell
  • Da geht’s richtig zur Sache!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen