AA

D: Neo-Nazis notfalls mit Gewalt bekämpfen

Der deutsche Außenminister Joschka Fischer würde Neo-Nazis in seiner Umgebung auch mit Gewalt bekämpfen. "Wenn auf der anderen Straßenseite jemand ’Heil Hitler’ ruft, würde ich rübergehen und dagegenhalten."

In welcher Form, wage ich nicht zu beschreiben. Kommt auch auf die Kräfteverhältnisse an“, sagte der Grünen-Spitzenkandidat dem Magazin „Neon“ laut einer Vorausmeldung vom Sonntag.

Gleichzeitig widersprach Fischer dem Vorurteil, er sei selbstverliebt: „Ich bin nicht arrogant. Ich kann nur schlecht verbergen, wenn ich jemanden für mäßig talentiert halte“, wird der Grünen-Politiker zitiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • D: Neo-Nazis notfalls mit Gewalt bekämpfen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen