Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

D: Kanzlerin Merkel "nicht geignet"

Der SPD-Vorsitzende Franz Müntefering hat der Unions-Kanzlerkandidatin Angela Merkel die Eignung für das Amt des Regierungschefs abgesprochen. "Sie hat Schwierigkeiten mit dem Leiten und Lenken".

„Frau Merkel ist eine gute zweite Figur, aber für das Amt ganz vorne nicht geeignet“, sagte Müntefering der „Bild am Sonntag“.

Merkel führe nicht. „Sie hat Schwierigkeiten mit dem Leiten und Lenken, stattdessen taktiert sie – teilweise erfolgreich. Aber Taktik reicht nicht aus, als Kanzler ein Land zu führen.“

Müntefering verlangte von der CDU-Vorsitzenden, ihre Pläne für den Fall ihrer Kanzlerschaft offen zu legen. „Frau Merkel kann im Wahlkampf nicht abtauchen und sich verstecken, wie es Jürgen Rüttgers in Nordrhein-Westfalen gemacht hat“, sagte der SPD-Chef. „Die Wähler werden Frau Merkel auffordern, vor der Wahl Farbe zu bekennen.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • D: Kanzlerin Merkel "nicht geignet"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen