AA

D: Großrazzia im terroristischen Umfeld

Deutsche Ermittler starteten um 6 Uhr am Donnerstagmorgen eine bundesweite Razzia gegen Islamisten. Unter Federführung der Münchner Behörden hat man das islamistisch-terroristische Spektrum im Visier.

wie der Sprecher des Polizeipräsidiums München, Gottfried Schlicht, berichtete., würden seit 06.00 Uhr morgens insgesamt 28 Privatwohnungen, Firmen und Moscheen im gesamten Bundesgebiet sowie im benachbarten Ausland, darunter der belgischen Hauptstadt Brüssel, durchsucht. Die Ermittlungen bezögen sich auf den Vorwurf der Geldwäsche und der Steuerhinterziehung. Besondere Vorkommnisse seien bisher nicht bekannt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • D: Großrazzia im terroristischen Umfeld
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.