AA

D: Fischer-Stellungnahme live im Fernsehen

Außenminister Fischer und der ex-Staatsminister im Auswärtigen Amt, Ludger Volmer, werden ihre Aussage im Visa-Untersuchungsausschuss des Bundestags vor laufenden Fernsehkameras am 25. April machen.

„Sofern der Untersuchungsausschuss es wünscht, dass die mit der Visa-Politik befassten Persönlichkeiten öffentlich vor Kameras aussagen, so werde ich mich natürlich nicht verschließen“, sagte der Grüne am Freitag in Berlin. Der parlamentarische Ausschuss hatte zuvor den Weg für Übertragungen frei gemacht. Außenminister Joschka Fischer soll am 25. April vor Kameras aussagen.

Der TV-Sender Phoenix wll die Aussage Fischers live übertragen. Das teilte der Sender am Freitag mit. Geplant sei, auch die Zeugenvernehmungen anderer Politiker wie die des ehemaligen Staatsministers Volmer, direkt zu übertragen. Der Ausschuss hatte in der Nacht auf Freitag die Voraussetzungen dazu geschaffen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • D: Fischer-Stellungnahme live im Fernsehen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.