AA

D: 56. Berlinale wird eröffnet

Mit dem britisch-kanadischen Streifen "Snow Cake" werden am Donnerstag die 56. Internat. Filmfestspiele Berlin eröffnet. Österreich ist mit zwei Produktionen im offiziellen Wettbewerb vertreten.

Bis 19. Februar präsentiert das weltweit größte Publikumsfestival 360 Filme.

Österreich ist mit zwei Produktionen im offiziellen Wettbewerb und mit weiteren drei Filmen in Nebenschienen vertreten. Insgesamt konkurrieren 19 Filme um den Goldenen und die Silbernen Bären.

Österreich startet im Wettbewerb mit der schwarzen Komödie „Slumming“ von Michael Glawogger und dem Drama „Grbavica“ der bosnischen Regisseurin Jasmila Zbanic. Die Preisträger werden dieses Jahr erstmals erst bei der Abschlussgala am 18. Februar bekannt gegeben, die live im Fernsehen übertragen wird. Den Juryvorsitz hat die britische Schauspielerin Charlotte Rampling inne. Das Berlinale-Programm ist heuer stark politisch geprägt. Als Gäste werden neben den Hauptdarstellern des Eröffnungsfilms, Sigourney Weaver und Alan Rickman, unter anderem George Clooney, Meryl Streep, Isabella Rossellini, Claude Chabrol und Isabelle Huppert erwartet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • D: 56. Berlinale wird eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen