AA

Cupfinale und Abstieg

So nahe liegen Freud und Leid beieinander: Der SV Ludesch erreichte zwar das VFV-Cup-Finale, muss aber nach einer verkorksten Saison in die 1. Landesklasse absteigen.

Nach 16 Minuten waren zwei Ludescher in Schwarzenberg vom Platz geflogen, dann war für die Burtscher-Elf nichts mehr zu holen: 0:3-Niederlage und die Hoffnung, dass die Konkurrenten vielleicht auch patzen. Taten sie aber nicht: Kennelbach gewann in Sulzberg mit 2:1 und sicherte sich so den Ligaerhalt, Göfis holte mit dem 1:1 gegen Hörbranz den notwendigen Punkt.

Besonders bitter ist der Abstieg für Goalie Albrecht “Köpke” Raggl: In seiner letzten Saison musste der Torhüter seinen dritten Abstieg hinnehmen, zuvor “gelang” das auch schon mit Hohenems (Westliga) und im Vorjahr mit Thüringen. Zu Raggls Ehrenrettung sei erwähnt, dass er im letzten Spiel verletzungsbedingt nicht dabei war.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Cupfinale und Abstieg
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.