Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Cup der Wälder Fußballclubs

Wäldercup-Macher Hannes Metzler (li.) und Toni Innauer bei der Cup-Auslosung. (Fotos: siha)
Wäldercup-Macher Hannes Metzler (li.) und Toni Innauer bei der Cup-Auslosung. (Fotos: siha) ©siha
Stimmen zum Wäldercup

Die Fußballvereine aus der Region spielen um den “wahren Bregenzerwälder Titel”, den Raiffeisen-Cup.
Andelsbuch. Bis Anfang der 90er Jahre waren die meisten Bregenzerwälder Fußballvereine in der Wälderliga engagiert. Jedes Wochenende war “Derbytime” und das Zuschauerinteresse entsprechend groß. Abgesehen von den Kickern aus Egg, Alberschwende, Sulzberg, Andelsbuch, Langen und später auch Bizau, die die Herausforderung suchten, sich mit anderen Ländle-Vereinen in höheren Ligen zu messen, waren die anderen mit dem Dasein in ihrer “eigenen Liga” zufrieden.
Ligareform
Eine Reform der Vorarlberger Fußballligen vor knapp 20 Jahren hatte schließlich die Auflösung der Wälderliga zu Folge. Die Vereine aus der Talschaft haben sich seither auf die sieben Leistungsstufen zwischen Vorarlbergliga und 5. Landesklasse verteilt. Ein internes Kräftemessen erfolgt nur noch beim Wälder Hallencup und einigen, nicht sehr aussagekräftigen, Vorbereitungsspielen.”Diese Tatsache hat mich auf die Idee gebracht, einen Wälder-Cup ins Leben zu rufen”, so der Andelsbucher Hannes Metzler. “Mein Vorschlag ist von allen Vereinen gleich für gut geheißen worden, auch zahlreiche Sponsoren haben sofort ihre Unterstützung zugesagt”, fügt der Reisebüro-Inhaber hinzu.
Alle “an Bord”
Alle 17 Wälder Clubs haben ihre Teilnahme zugesagt. Aufgrund des dicht gedrängten Programms im Meisterschaftsbetrieb und dem Vorarlberger Fußballcup ab Anfang August, haben sich die Organisatoren dazu entschlossen, die Spiele des Wäldercups in die Vorbereitungsphase einzubauen. Die erste Runde geht darum bereits am vierten Juli-Wochenende über die Bühne. Der FC Doren und die Spielgemeinschaft Buch/Alberschwende 1b müssen schon vorher “ran”, um den 16. Startplatz zu ermitteln.Schon eine Woche später steigt das Viertelfinale der verbleibenden acht Teams. Das Halbfinale ist für Mitte Mai nächsten Jahres, das Finale dann am 23. Juni 2011, also eine Woche nach Beendigung der Meisterschaft terminisiert. Ab dem Halbfinale geht es um ein Preisgeld von 5000 Euro, das entsprechend der Endplatzierungen aufgeteilt wird. Unter den zahlenden Zuschauern werden zudem beim Finale zwei Fußball-Städtereisen nach Mailand verlost.
Auslosung in Bizau
Die Auslosung der ersten Runde, die im Rahmen des Vorarlbergliga-Derbys zwischen Bizau und Andelsbuch von Skisprunglegende Toni Innauer vorgenommen wurde, ergab folgende Paarungen:

FC Schwarzenberg : FC Langenegg (Eröffnungsspiel am 22. Juli)
FC Au : RW Langen
VfB Bezau : FC Alberschwende
FC Hittisau : FC Egg
FC Lingenau : FC Sulzberg
Sieger FC Doren : SPG SV Buch/FC Alberschwende 1b : FC Andelsbuch
FC Krumbach : FC Bizau
FC Mellau : FC Riefensberg

Die genauen Spieltermine und Anstoßzeiten werden von den Vereinen rechtzeitig bekannt gegeben. siha

Stimmen zum Wäldercup:”Ich finde die Idee, einen Wälder-Cup zu spielen, super. Vor allem für die unterklassigen Vereine stellt dieser Bewerb sicherlich eine große Herausforderung dar. Die wollen den `Großen´ natürlich ein Bein stellen.” Herwig Liebschick, Dorfinstallateur FC Andelsbuch

“Das wird eine interessante Angelegenheit für uns Spieler und auch für die sicher zahlreich erscheinenden Fans. Als `Nummer eins im Wald´ sind wir natürlich die Gejagten. Wir nehmen die Kampfansage aber an.” Thomas Bischof, Kaufmann Bausysteme FC Bizau

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Cup der Wälder Fußballclubs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen