AA

Cup-Aus für den FC Schwarzenberg

Auch Christian Egender (vorne) konnte die Cup-Niederlage nicht abwenden.
Auch Christian Egender (vorne) konnte die Cup-Niederlage nicht abwenden. ©FCS

Schwarzenberg. Der favorisierte Mevo FC Schwarzenberg ist in der zweiten VFV-Cuprunde ausgeschieden. Das Fähnrich-Team musste sich auswärts dem FC Klostertal (3. Landesklasse) mit 1:2 geschlagen geben. Die Hausherren gingen nach einer torlosen ersten Spielhälfte in Führung (57.), der Richard Natter nur wenige Minuten später den Ausgleich folgen ließ. In der Schlussphase, als alles schon auf ein Elferschießen hin deutete, gelang den Klostertalern schließlich noch der Siegestreffer.Jetzt gilt das Hauptaugenmerk der Wälder voll und ganz der Meisterschaft, in der am kommenden Sonntag um 15 Uhr die starken Thüringer zu Gast sind.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schwarzenberg
  • Cup-Aus für den FC Schwarzenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen