Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Cup-Aus für den FC Alberschwende

Im Alberschwender Strafraum herrschte öfteres dicke Luft.
Im Alberschwender Strafraum herrschte öfteres dicke Luft. ©siha
Weitere Bilder vom Cup-Spiel

Alberschwende. Nichts wurde aus einer neuerlichen Cup-Sensation wie vor zwei Jahren, als der FC Sohm Alberschwende den FC Dornbirn eliminierte. Dieses Mal ließen die Regionalliga-Kicker aus der Messestadt nichts anbrennen und siegten im Achtelfinale mit 6:1. Die Dornbirner drängten die Wälder von Anfang an in die Defensive und lagen nach 24 Spielminuten bereits mit 3:0 in Führung, ehe Goran Djurasic der Anschlusstreffer gelang. Der Hoffnungsschimmer der Alberschwender wurde aber schon kurz darauf mit zwei weiteren Toren gleich wieder im Keim erstickt. In der zweiten Spielhälfte schaltete der FC Dornbirn einen Gang zurück und erzielte nur noch einen Treffer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Cup-Aus für den FC Alberschwende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen