AA

Crowe dreht zum fünften Mal mit Ridley Scott

Wie das Filmblatt "Variety" am Donnerstag berichtete, wird Russell Crowe einen Geheimdienstchef in Scotts CIA-Thriller "Body of Lies" spielen.

Leonardo DiCaprio hat bereits für die Rolle eines US-Agenten zugesagt, der mit jordanischen Geheimdienstkollegen einen hochrangigen El Kaida-Angehörigen aufspüren will.

Die Story beruht auf dem gleichnamigen Roman des US-Autors David Ignatius. Scott will im Herbst an Drehorten im Nahen Osten, in Marokko und in Washington filmen.

Nach seinem Oscar-Gewinn für „Gladiator“ drehte Crowe mit Scott „Ein gutes Jahr“ und „American Gangster“. Kürzlich verpflichtete er sich für das Robin-Hood-Projekt „Nottingham“. Darin soll der australische Star als Sheriff von Nottingham dem legendären Robin Hood vor der Kamera entgegen treten. Der britische Regisseur will Anfang 2008 mit den Dreharbeiten beginnen, wenn „Body of Lies“ im Kasten ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Crowe dreht zum fünften Mal mit Ridley Scott
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen