AA

Cristiano Ronaldo kaufte das teuerste Auto der Welt

Irina Shayk und Cristiano Ronaldo.
Irina Shayk und Cristiano Ronaldo. ©AP
Laut spanischen Medienberichten hat Cristiano Ronaldo das teuerste Auto der Welt gekauft: Einen Bugatti La Voiture Noire.
Bugatti Divo
Bugatti Chiron
Bugatti Veyron Super Sport
Bugatti Veyron von Mansory veredelt

Der Bugatti La Voiture Noire ist mit rund 16,7 Millionen Euro das teuerste Auto der Welt – und laut spanischen Medienberichten soll kein geringerer als Cristiano Ronaldo zugeschlagen haben. Die dpa zitierte zumindest Stephan Winkelmann, der Chef der Edelmarke, im März mit den Worten. “Der La Voiture Noire ist ein Einzelstück, verkauft für 16,7 Millionen.”

Der “La Voiture Noire” ist ein Einzelstück unter dessen Haube 1.500 PS schlummern. Der 16 Zylinder-Bugatti erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 420 km/h und bringt es auf einen Drehmoment von 1600 Nm. Das Supercar ist der teuerste Neuwagen der Welt.

Damit erweitert sich die Sammlung von CR7 – er besitzt unter anderen schon:

  • Bugatti Veyron im Wert von etwa 2,3 Millionen Euro
  • Bugatti Chyron für 2,86 Millionen Euro
  • Ferrari F12 TdF für über 600.000 Euro
  • Ferrari 599 GTO für über 500.000 Euro
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Trabalho feito 👌👍

Ein Beitrag geteilt von Cristiano Ronaldo (@cristiano) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Work done 👁😘👌🚗

Ein Beitrag geteilt von Cristiano Ronaldo (@cristiano) am

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Cristiano Ronaldo kaufte das teuerste Auto der Welt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen