Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Cristiano Ronaldo: Juventus Turin ist eine neue Herausforderung

©Rekordspieler Cristiano Ronaldo zeigt sich glücklich über den 100-Millionen Transfer von Real Madrid zu Juventus Turin.
Rekordspieler Cristiano Ronaldo zeigt sich glücklich über den 100-Millionen Transfer von Real Madrid zu Juventus Turin.
Ronaldo in Turin angekommen

 Ein Neuanfnag

Am Montag wurde der 100 Millionen Transfer besiegelt – Nach neun Jahren bei Real Madrid und zahlreichen Titeln mit den Königlichen spielt Cristiano Ronaldo nun für Juventus Turin.

Eine neue Herausforderung

“Ich fühle mich großartig, für mich ist das eine neue Herausforderung, ich liebe Herausforderungen. Es wird hart, das weiß ich, und sehr schwierig. Die Liga ist hart, aber ich werde bereit sein. Juve ist bereit, ich bin bereit. Wie ich vorher schon gesagt habe, das Alter spielt keine Rolle, ich fühle mich gut. Ich bin motiviert, es ist aufregend. Ich werde versuchen mein bestes zu geben, wie immer. Ich freue mich schon darauf die Liga gut anzufangen, ich werde versuchen alle Titel zu holen.”

Offen für neue Erfahrungen

Mit Klubpräsidenten Andrea Agnelli unterzeichnete Cristiano Ronaldo einen vier Jahres Vertrag. Mit der spanischen Mannschaft gewann Ronaldo drei Mal in Folge die Champions League, nun will er seine Komfortzone verlassen.

Beginn einer neuen Zeit

“Es war eine hervorragende Zeit mit Real Madrid, der Club hat mir mit vielem geholfen. Aber jetzt beginnt eine neue Zeit in meinem Leben. Ich möchte all den Fans dafür danken, dass sie mir dabei geholfen haben der zu werden, der ich jetzt bin, aber diese Zeit ist jetzt vorbei, etwas Neues beginnt und ich bin sehr glücklich. Es fühlt sich an, als würde ich erst jetzt richtig mit dem Fußballspielen anzufangen.”

“So ein großes Interesse gab es noch nie”

Etwa 200 Journalisten aus der ganzen Welt und 30 TV-Stationen haben sich für die Pressekonferenz angekündigt – ein so großes Interesse um einen neuen Spieler hat es bei Juventus bisher noch nicht gegeben.

Bei Real Madrid erzielte der 33 Jährige 451 Tore in 438 Spielen.

(Reuters)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Cristiano Ronaldo: Juventus Turin ist eine neue Herausforderung
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen