AA

Covid-19: Wieder mehr Neuinfektionen als Genesene

174 Neuinfektionen und 91 Genesene am Montag.
174 Neuinfektionen und 91 Genesene am Montag. ©AP
Zahl der aktiven Coronafälle steigt weiter: 174 Neuinfektionen wurden am Montag verzeichnet, dem gegenüber stehen 91 Genesene.

Stand Montag, 24 Uhr: Die Zahl der aktiven Coronafälle ist am Montag auf 1.189 gestiegen. 174 Neuinfektionen wurden registriert, 91 Personen wurden im selben Zeitraum für genesen erklärt. Das ist ein Plus von 81 aktiven Coronafällen. Zwei Personen verstarben am Montag.

Bisher wurden 20.526 Personen in Vorarlberg positiv getestet. Genesen sind 19.114, verstorben sind 223.

Situation in den Spitälern

Von den 59 Intensivbetten, die landesweit zur Verfügung stehen, waren mit Stand Dienstagfrüh weiterhin elf von Corona-Patienten belegt, 32 Intensivbetten waren für alle Patientengruppen noch verfügbar. 69 Corona-Erkrankte wurden insgesamt stationär betreut.

Geringfügig gestiegen ist die Zahl der infizierten Krankenhaus-Mitarbeiter (33, plus zwei) und jene der Mitarbeiter (19, plus sechs), die sich als Kontaktpersonen in Quarantäne befanden.

Zahlen in den Bezirken

Zahlen aus den Gemeinden

In sechs Vorarlberger Gemeinden gab es mit Stand Dienstagfrüh über bzw. genau 50 aktiv Infizierte. In den Städten Dornbirn (227) und Feldkirch (107) war die Zahl der Fälle dreistellig. 20 der 96 Vorarlberger Kommunen waren frei vom Coronavirus.

Sieben-Tages-Inzidenzen

Der Inzidenz-Wert für Vorarlberg liegt wieder über 200. Der Wert kletterte von 188 am Sonntag auf 201 am Montag.

Weitere Details und Grafiken in Kürze.

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Covid-19: Wieder mehr Neuinfektionen als Genesene
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen