Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Covid-19: So verwendet man Mund-Nasen-Masken und Handschuhe richtig

©Youtube/KHBG
Mund-Nasen-Masken und Einweghandschuhe können die Verbreitung des Coronavirus eindämmen. Die Vorarlberger Landeskrankenhäuser zeigen, wie man die Masken und Handschuhe richtig verwendet.

Die als chirurgische Masken bezeichneten Mund-Nasen-Masken bestehen aus mehreren Lagen Papier und Vlies. Sie werden hinter den Ohren fixiert und sollen das Gegenüber vor Erregern und Sekrettröpfchen des Trägers schützen. Spätestens nach einmaligem Gebrauch sollten sie entsorgt werden. Medizinische Laien können nicht immer vermeiden, dass sie sich ins Gesicht fassen, wenn sie eine Schutzmaske aufsetzen, deshalb sollte man die Hände vorher gründlich reinigen. Die Maske sollte Mund und Nase bedecken und eng anliegen, sodass keine Lücke zwischen Gesicht und Maske bleibt. Um die Maske abzunehmen, sollte man die Bänder hinten lösen - auf keinen Fall vorne am Schutzvlies - und die Maske anschließend entsorgen.

APA

Handschuhe richtig ausziehen

Als potenzieller Ersthelfer oder im notwendigen Kontakt mit Covid-19-Erkrankten, etwa aus der Familie, sollte man Einweghandschuhe tragen. Wichtig ist hier auch das richtige Ausziehen und Entsorgen. Die Gefahr einer Selbstinfektion durch Kontakt mit kontaminierter Handschuhoberfläche ist nicht zu unterschätzen. Wie man die Handschuhe nach Gebrauch richtig auszieht, wird im Video erklärt. Beim Entsorgen der Schutzhandschuhe sollte man darauf achten, dass keine andere Person mit den Handschuhen in Kontakt kommen kann.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Covid-19: So verwendet man Mund-Nasen-Masken und Handschuhe richtig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen