Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Covid-19: Polizist positiv getestet

Mittlerweile wurde der erste Polizist in Dornbirn positiv auf das Coronavirus getestet. Laut der Stadt Dornbirn kann die Stadtpolizei ihren Betrieb dennoch aufrecht erhalten.

Wie Sabine Sandholzer, die Leiterin der Abteilung für Recht, Sicherheit und öffentliche Ordnung, der Stadt Dornbirn gegenüber VOL.AT bestätigt, gibt es jetzt den ersten positiv getesteten Coronavirus-Fall bei der Stadtpolizei.

Dienstag Polizisten nach Hause geschickt

Dabei handelt es sich um nur eine Person, welche positiv getestet wurde. Diese hatte am Montag noch Kontakt mit den anderen Mitarbeitern der Stadtpolizei. Aus diesem Grund wurde am Dienstag der betroffene Teil der Polizisten vorerst nach Hause geschickt worden.

Keine Streifen mehr in der Nacht

Daraufhin wurden die vorgeschriebenen Schritte eingeleitet und die Situation befindet sich in Abklärung. Außerdem wurde das weitere Vorgehen mit der Bundespolizei abgeklärt. Noch kann die Stadtpolizei den Betrieb weiter aufrecht erhalten. Lediglich in der Nacht werden keine Streifen der Stadtpolizei unterwegs sein, diese Aufgabe übernimmt die Bundespolizei.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Covid-19: Polizist positiv getestet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen