Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Covid-19: Infektionen in Vorarlberg sinken weiter

Die Zahlen in Vorarlberg entwickeln sich weiter positiv..
Die Zahlen in Vorarlberg entwickeln sich weiter positiv.. ©KHBG
Nur noch 59 aktiv Erkrankte in Vorarlberg. Im Bregenzerwald gibt es mittlerweile keinen Covid-19-Erkrankten mehr.

Bislang wurden 881 Vorarlberger positiv auf das Coronavirus getestet - 807 davon gelten bereits wieder als genesen. Die Zahl der Verstorbenen hält sich seit Tagen konstant bei 15.

Damit sind mit Stand Donnerstagmorgen in Vorarlberg noch 59 Personen aktiv am Coronavirus erkrankt. Dies ist der niedrigste Stand seit dem 16. März.

Nach Bezirken gibt es derzeit meisten Fälle in Bludenz (20) und Dornbirn (20). Im Bezirk Bregenz gibt es aktuell neun aktiv Erkrankte und im Bezirk Feldirch acht. Im Corona-Dashboard des Landes werden auch zwei Personen ausgewiesen, deren Wohnsitz sich nicht in Vorarlberg befindet.

79 der 96 Vorarlberger Gemeinde gelten derzeit als "coronafrei". Das heißt nur noch 17 Gemeinden verzeichnen derzeit positive Coronafälle. Der gesamte Bregenzerwald hat mittlerweile keinen aktiv Erkrankten mehr. Die meisten aktiv erkrankten Personen gibt es derzeit in Hohenems (10), Dornbirn (8) und Bludenz (7).

Zahlen für Österreich

Bisher gab es in Österreich 15.452 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand sind österreichweit 584 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 12.907 sind wieder genesen.

APA

Derzeit befinden sich 502 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 128 der Erkrankten auf Intensivstationen.

APA

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Covid-19: Infektionen in Vorarlberg sinken weiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen