AA

Covid-19: Bade-Besucher im Stadtbad Dornbirn?

Die vermeintlichen "Bade-Besucher" sind Kader-Athleten.
Die vermeintlichen "Bade-Besucher" sind Kader-Athleten. ©Klaus Hartinger
Auf Fotos ist zu sehen, wie sich junge Erwachsene im Stadtbad Dornbirn aufhalten. Herbert Kaufmann, Geschäftsführer vom Stadtmarketing, klärt auf, was es mit den vermeintlichen "Bade-Gästen" auf sich hat.

„Die vermeintlichen Bade-Besucher, die auf den Fotos vom Stadtbad Dornbirn zu sehen sind, sind Kader-Athleten", erklärt Stadtmarketing-Geschäftsführer Herbert Kaufmann auf VOL.AT-Anfrage. "Natürlich darf auf Grund der Corona-Pandemie nicht einfach jeder ins Stadtbad zum Schwimmen."

Foto: Klaus Hartinger

"Das ist nur für Sportler erlaubt, die auf einer Liste vom Bundesministerium namentlich freigegeben wurden", so Kaufmann. Dafür würde es ein spezielles Corona-Konzept geben, das Sportlern erlaubt zu trainieren - so eben auch im Schwimmbad.

>> Alle Infos zu Covid-19 auf VOL.AT <<

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Covid-19: Bade-Besucher im Stadtbad Dornbirn?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen