Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Covid-19: 500 Neuinfektionen in Vorarlberg

Am Samstag stieg die Zahl der genesenen Personen rapide an.
Am Samstag stieg die Zahl der genesenen Personen rapide an. ©VOL.AT/Steurer
Mit dem Update um 16 Uhr kamen 500 Neuinfektionen in Vorarlberg dazu, damit sind aktuell 3.059 Personen aktiv positiv.

Mit Montag, 12 Uhr, sind in Vorarlberg seit Sonntag, 16 Uhr, 428 zusätzliche Neuinfektionen und keine Genesenen registriert worden. Damit sind aktuell 3.070 Personen in Vorarlberg aktiv positiv.

Seit Beginn der Pandemie im März wurden 6.309 Vorarlberger positiv auf das Coronavirus getestet, 3.203 davon gelten als genesen. Aktuell sind 138 Personen in Vorarlberg hospitalisiert, davon sind 22 Patienten auf intensivmedizinische Betreuung angewiesen.

Bezirke

Die meisten aktiven Fälle gibt es derzeit im Bezirk Dornbirn (1.003). Danach folgen Bregenz (920), Feldkirch (748) und Bludenz (370).

Gemeinden

In 86 der 96 Vorarlberger Gemeinden gibt es derzeit aktive Corona-Fälle. Die meisten davon in Dornbirn (468), Lustenau (375), Bregenz (196) und
Feldkirch (199).

7-Tages-Inzidenz

Die Sieben-Tages-Inzidenz, die angibt, wie viele von 100.000 Personen in den letzten sieben Tagen positiv getestet wurden, liegt für Vorarlberg bei 510. Das ist Stand Montag, 0 Uhr, der aktuell höchste Wert in Österreich. Österreichweit liegt die Sieben-Tages-Inzidenz bei 336.

Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt laut AGES-Daten derzeit in allen Vorarlberger Bezirken bei über 330. Der Bezirk Dornbirn weist mit
635,7 den aktuell fünfthöchsten Wert aller österreichischen Bezirke auf.

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Covid-19: 500 Neuinfektionen in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen