Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Costa Cordalis verstorben: Todesursache steht fest

Die Tochter von Costa Cordalis sprach nun über die Todesursache des Schlagersängers.
Die Tochter von Costa Cordalis sprach nun über die Todesursache des Schlagersängers. ©Glomex
Nach dem Tod von Schlagerstar Costa Cordalis sprach nun seine Tochter Angeliki offen über die Ursache.
Costa Cordalis ist tot

Costa Cordalis starb am 2. Juli im Alter von 75 Jahren. Nun gab seine Tochter Angeliki Cordalis die Todesursache bekannt. "Nach seinen Bandscheibenvorfällen musste er sehr viele Schmerzmittel nehmen", so Angeliki gegenüber RTL. Sie vermutet, dass dies am Ende zuviel für seinen Körper war, er sei an Organsversagen gestorben. Cordalis schlief im Kreise seiner Familie friedlich ein.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Costa Cordalis verstorben: Todesursache steht fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen