AA

Coronavirus - Zwei Infizierte in Tirol

Tirols Landeshauptmann Günther Platter bestätigte, dass zwei Personen mit Coronavirus in der Innsbrucker Universitätsklinik behandelt werden.
Tirols Landeshauptmann Günther Platter bestätigte, dass zwei Personen mit Coronavirus in der Innsbrucker Universitätsklinik behandelt werden. ©APA
In Österreich liegen die beiden ersten bestätigten Coronavirus-Fälle vor.

In Tirol sind zwei Personen am Coronavirus erkrankt, bestätigte Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) gegenüber der APA. Eine zweite Testung verlief positiv. Eine betroffene Person stammt offenbar aus der Lombardei, genauere Informationen folgen im Laufe des Dienstags.

Ansteckung unklar

Noch ist unklar, wo sich die beiden Personen angesteckt haben. Die beiden 24-Jährigen seien jedenfalls "nicht lebensbedrohlich" erkrankt, sondern leiden bisher nur an Fieber. Die Patienten hatten sich selbst an die Leitstelle Tirol gewandt und ihre Symptome geschildert.

Liveticker zum Coronavirus

Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus in Vorarlberg, Österreich und der Welt finden Sie hier im VOL.AT-SPECIAL

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Coronavirus
  • Coronavirus - Zwei Infizierte in Tirol
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen