AA

Corona-Update Alberschwende: Eine Neuerkrankung registriert

In Alberschwende ist seit gestern eine Neuinfektion registriert worden (Stand der Daten: 12 Uhr). In sieben Tagen sind vier Infektionen dazugekommen. Die Gemeinde hat seit Beginn der Pandemie 281 Erkrankungen erlebt.

Derzeit gibt es in Alberschwende sieben aktive Fälle, so viele wie am Vortag. Niemand ist seit dem Vortag an Covid verstorben.

Seit Pandemie-Beginn sind 274 Personen wieder genesen.

Diese Meldung wurde auf Basis der Daten des Amts der Vorarlberger Landesregierung von der APA - Austria Presse Agentur automatisiert erstellt.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Corona-Update Alberschwende: Eine Neuerkrankung registriert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen