Corona: Testlabor in Feldkirch im Dauerstress

©ORF
Die meisten Vorarlberger Corona-Proben werden in der Pathologie im Landeskrankenhaus Feldkirch ausgewertet.

Über 152.000 Corona-Tests wurden in Vorarlberg schon durchgeführt. Das Arbeitspensum in der Pathologie im Landeskrankenhaus Feldkirch ist dementsprechen hoch und die Mitarbeiter stehen unter Dauerstress.

Ein Bericht von "Voralberg heute":

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Coronavirus
  • Corona: Testlabor in Feldkirch im Dauerstress
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen