AA

Coolness und Eleganz

Entspannt und schlicht, lässig, unkompliziert und vor allem feminin – so muss die Sommermode 2008 aussehen. Die Erfolgsstory rund um das Kleid wird fortgesetzt: Das Kleid ist und bleibt der Liebling der Designerinnen und Designer.

Zu sehen sind die Trends täglich vier Mal auf der 33. Frühjahrsmesse in Dornbirn.

Ein Schuss Coolness, ein Schuss Eleganz, dazu Inspirationen aus dem Sportbereich – die Männermode im Sommer 2008 ist clean und besticht durch hochwertige Optik. Sechs Trends bestimmen die Männermode der Saison: Weiss, Neon, Denim, weite Hosen, Lederjacken und Karo.

Die von der Dornbirner Team-Agentur realisierte Hypo-Modeschau findet täglich um 10:30, 12:30, 14:30 und 16:30 Uhr im besonderen Ambiente der neuen Hypo-Modehalle 1 statt. Zum Verweilen lädt die neue Rivella-Lounge, ausgestattet von Wohncocktail Jocham, ein. An der Bar von Genussbringer Michael Hehle können die modebegeisterten Messebesucher ein eisgekühltes Rivella genießen.

Facts:

Folgende Vorarlberger Firmen beteiligen sich an der Mode-Trend-Show in der Hypo-Modehalle 1:

  • CAPO Rueff Hats, Caps and Wear, Egg – Feldkirch
  • DE LUXE, Exzentrische Schmuckstücke, Bregenz
  • FACONA FASHION, Hörbranz – Dornbirn – Rankweil – Bürs
  • K-YOU, Dornbirn
  • MANGO Damenmode, Dornbirn
  • RAINER TRACHTEN, Andelsbuch
  • SCHÖPS, Dornbirn
  • SUTTER Optik, Dornbirn
  • WOLFF Lingerie, Bodywear, Beachwear, Outerwear, 6 x in Vorarlberg
  • VÖGELE SHOES, 9 x in Vorarlberg
  • Quelle: Messe Dornbirn

    home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Messe
  • Coolness und Eleganz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen