Contador sicherte Gelbes Trikot ab

Der Spanier steht vor dem Gesamtsieg
Der Spanier steht vor dem Gesamtsieg ©APA (epa)
Alberto Contador hat auf der Alpen-Königsetappe der 96. Tour de France sein Gelbes Trikot abgesichert. Der spanische Radprofi aus dem Astana-Team erreichte auf dem 17. Abschnitt von Bourg-Saint-Maurice nach Le Grand-Bornand (169,5 km) am Mittwoch den zweiten Rang. Geschlagen geben musste sich Contador nur dem Luxemburger Fränk Schleck, dessen Bruder Andy Dritter wurde.

Das Trio hatte sich am Col de Romme, dem vorletzten der vier Pässe der ersten Kategorie, vom siebenfachen Tour-Sieger Lance Armstrong aus den USA abgesetzt und auf dem letzten Anstieg auch den Deutschen Andreas Klöden abgeschüttelt.

Contador liegt als Träger des Gelben Trikots in der Gesamtwertung vor dem Einzelzeitfahren (40 km) am Donnerstag in Annecy 2:26 Minuten vor Andy Schleck und 3:25 vor dessen Bruder Fränk. Armstrong rangiert in der Gesamtwertung mit 3:55 Minuten Rückstand auf Rang vier.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Contador sicherte Gelbes Trikot ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen