Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Comploj neuer Spartenobmann der Vorarlberger Industrie

Christoph Hinteregger mit seinem Nachfolger Georg Comploj
Christoph Hinteregger mit seinem Nachfolger Georg Comploj ©Wirtschaftskammer Vorarlberg
Feldkirch - Georg Comploj folgt dem langjährigen Obmann Christoph Hinteregger als Spartenobmann der Industrie in der Vorarlberger Wirtschaftskammer nach.

Im Rahmen der konstituierenden Sitzung der Industrie-Spartenkonferenz wurde das neue Spartenpräsidium (Spartenobmann und Spartenobmann-Stellvertreter) gewählt. Neuer Spartenobmann der Vorarlberger Industrie ist Georg Comploj (Firma Getzner, Mutter & Cie), langjähriger Obmann der Fachgruppe der Textil-und Bekleidungsindustrie, der in den letzten beiden Funktionsperioden bereits die Funktion des Spartenobmann-Stellvertreters übernommen hatte.

Jürgen Rauch Spartenobmann-Stellvertreter

Christoph Hinteregger (Fa. Doppelmayr), der über 17 Jahre Industrie-Spartenobmann war und daher für diese Funktion nicht neuerlich antreten konnte, wurde zum Spartenobmann-Stellvertreter und auf Vorschlag von Spartenobmann Comploj auch zum „Bildungssprecher der Vorarlberger Industrie“ gewählt. Die Wahl des zweiten Spartenobmann-Stellvertreters fiel auf Mag. Jürgen Rauch (Rauch Fruchtsäfte). Die Wahlen erfolgten allesamt einstimmig.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Comploj neuer Spartenobmann der Vorarlberger Industrie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen