Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Coca-Cola macht 2013 weniger Gewinn - Sparkurs wird verschärft

Vorstandschef Muthar Kent kündigte weitere Kosteneinsparungen an.
Vorstandschef Muthar Kent kündigte weitere Kosteneinsparungen an. ©AP
Die Wirtschaftsschwäche in vielen Teilen der Welt ist auch am Getränkekonzern Coca-Cola nicht spurlos vorbei gegangen.

Vor allem in Ländern, die stärker von der Schuldenkrise betroffen sind, hielten sich Verbraucher mit dem Kauf der koffeinhaltigen Brause und anderer Softdrinks zurück. Auch Währungseffekte machten sich bemerkbar. So sank der Umsatz im Gesamtjahr um zwei Prozent auf 46,85 Milliarden US-Dollar, wie Coca-Cola am Dienstag mitteilte. Der Gewinn verringerte sich um fünf Prozent auf 8,58 Milliarden Dollar.

Um den Konzern wieder in die Spur zu bringen, kündigte Vorstandschef Muhtar Kent weitere Kosteneinsparungen an.

(dpa)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Coca-Cola macht 2013 weniger Gewinn - Sparkurs wird verschärft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen