Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Claudia De Vere Drummond alias Schiffer

Supermodel Claudia Schiffer (31) will sich nach einem Bericht des „Sunday Telegraph“ künftig Claudia De Vere Drummond nennen.

Ihr frisch angetrauter Ehemann, Filmproduzent Matthew Vaughn (31), hatte erst kurz vor der Hochzeit mit Schiffer im Mai entdeckt, wer sein richtiger Vater ist: George Albert Harley De Vere Drummond (58), mit dem sich Schiffer bereits „bestens verstehen“ soll. Bis dahin war Vaughn davon ausgegangen, dass er von dem Schauspieler Robert Vaughn (70) abstammt.

Matthew Vaughns wirklicher Vater ist zudem ein Patenkind der verstorbenen Königinmutter („Queen Mum“) und hat seine Abstammung mittlerweile bis auf Edward Harley, den zweiten Grafen von Oxford, zurückverfolgt. Wenn die zuständige Behörde die Genehmigung erteilt, kann Matthew Vaughn den Grafentitel erben und später auch weiter vererben – was aus Schiffer eine echte Gräfin von Oxford machen würde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Claudia De Vere Drummond alias Schiffer
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.