Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Siege für Juve, Paris, Real und Bayern

Dybala als Matchwinner
Dybala als Matchwinner ©APA
Favoritensiege brachte der Dienstag Abend in der Königsklasse im europäischen Clubfußball.

Mit den Spielen der Gruppen A bis D begann der dritte Spieltag der Gruppenphase der UEFA Champions League.

Gruppe A

Paris Saint Germain steht nach einem klaren 5:0-Erfolg in Brügge bereits mit einem Bein im Achtelfinale. Die Tore beim klaren Sieg der Franzosen erzielten Icardi (7, 63.) und Mbappe (61., 79., 83.).

Im Paralellspiel gewann Real Madrid bei Galatasaray Istanbul knapp mit 1:0, Kroos erzielte das Goldtor (18.).

Gruppe B

Weiter ohne Punktverlust bleibt der FC Bayern München. Der deutsche Rekordmeister gewann bei Olympiakos Piräus mit 3:2. Die Griechen gingen durch El Arabi (18.) zwar in Front, die Münchner drehten die Partie durch Tore von Lewandowski (34., 62.) und Tolisso (75.) zu ihren Gunsten. Das 2:3 durch Guilherme (79.) war schlussendlich nur noch Ergebniskosmetik.

Auf dem zweiten Rang der Gruppe B liegt Vorjahresfinalist Tottenham Hotspur, das Team aus London deklassierte Roter Stern Belgrad mit 5:0.

Gruppe C

Mit dem Punktemaxium von neun Zählern marschiert Manchester City in Richtung Achtelfinale. Beim klaren 5:1-Sieg gegen Atalanta Bergamo sorgten Aguero (34.,38.) sowie Sterling (58.,64.,69.) für die Tore. Den einzigen Treffer der Italiener zur zwischenzeitlichen Führung erzielte Malinovsky (28.).

Shaktar Donezk und Dinamo Zagreb teilten beim 2:2 die Punkte, beide Teams halten nach dem dritten Spieltag bei vier Punkten.

Gruppe D

Juventus Turin drehte im Heimspiel gegen Lok Moskau einen 0:1-Rückstand dank eines Doppelpacks von Dyballa innerhalb von zwei Minuten noch in einen 2:1-Sieg.

Ebenfalls bei sieben Zählern steht Atletico Madrid, die im eigenen Stadion dank eines Tores von Morata (78.) Bayer Leverkusen mit 1:0 bezwingen konnten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Siege für Juve, Paris, Real und Bayern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen