Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Cindy de Oliveira erhielt FIFA-Medaille 2011

Cindy de Oliveira und Robert Schörgenhofer erhielten die FIFA-Medaille und Nadel 2011 überreicht.
Cindy de Oliveira und Robert Schörgenhofer erhielten die FIFA-Medaille und Nadel 2011 überreicht. ©Privat

Wolfurt. Vor geraumer Zeit ist FIFA-Schiedsrichterin Cindy Zeferino de Oliveira im neu erbauten Haus in Wolfurt mit Ehemann Sidinei de Oliveira eingezogen. Nun erhielt die sympathische Fußball-Schiedsrichterin und 33-jährige Einkaufsleiterin der Firma Volta Edelstahl in Lauterach in Anif zusammen mit Landsmann Robert Schörgenhofer die FIFA-Medaille und Nadel für 2011 überreicht. Natürlich wird Cindy de Oliveira in diesem Jahr wieder öfters zu internationalen Einsätzen ins Ausland reisen und erneut eine gute Figur abgeben.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Cindy de Oliveira erhielt FIFA-Medaille 2011
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen