Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

CIA-Chef übernimmt Verantwortung

Der Chef der CIA, Tenet, hat vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senats erneut die Verantwortung für die "Uran"-Passage in einer Rede von US-Präsident Bush übernommen.

In seiner Rede „Zur Lage der Nation“ Ende Jänner hatte
Bush über einen angeblichen Uran-Kauf des Irak im Niger berichtet.
Der Bericht erwies sich als falsch. Die US-Tageszeitung „Washington
Post“ berichtet, Tenet habe nun gesagt, er wusste nicht, dass diese
These in die Rede aufgenommen worden war.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • CIA-Chef übernimmt Verantwortung
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.