Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Christine Scheyer auf Rang 5

Christine Scheyer wurde Sechste und untermauerte die gute Form.
Christine Scheyer wurde Sechste und untermauerte die gute Form. ©VOL.AT/Philipp Steurer/Hartinger
Götzis/Koblach. Beim zweiten FIS-Riesentorlauf in Filzmoos war die Götznerin Christine Scheyer (WSV Koblach) am Mittwoch mit Platz 5 die beste VSV-Läuferin.
Götznerin Christine Scheyer mit guter Leistung

Der Rückstand der Oberländerin auf die Siegerin Eva Mara Brem betrug 2,11 Sekunden. Als zweibeste Vorarlbergerin klassierte sich Antonia Walch (Lech) an der 17. Stelle, Pia Schmid erreichte Rang 21.

http://www.fis-ski.com/uk/604/610.html?sector=AL&raceid=71686

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Christine Scheyer auf Rang 5
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen