AA

China: Sieben Tote nach Wirbelsturm

Bei einem Tornado im Süden Chinas sind sieben Menschen getötet und gut 200 verletzt worden. Mehr als 1.000 Häuser wurden zerstört.

Der Wirbelsturm fegte dem Bericht zufolge am Mittwochabend mit bis zu 23 Metern pro Sekunde durch die Provinz Hunan. Dächer wurden abgedeckt und Bäume entwurzelt, aus weiten Gebieten wurden Stromausfälle gemeldet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • China: Sieben Tote nach Wirbelsturm
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.