AA

China: Explosion in Kohlebergwerk

Eine Explosion in einem Kohlebergwerk in Südchina hat mindestens 15 Menschen das Leben gekostet. Das berichtet die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Donnerstag.

Zum Zeitpunkt des Unglücks in der Hongfa-Mine in der Provinz Hunan hätten sich 32 Kumpel unter Tage aufgehalten. 17 von ihnen sei die Flucht aus der Mine gelungen.

In dem Bericht hieß es weiter, Auslöser des Unglücks seien beschädigte Luftschächte und illegale elektrische System gewesen. Einzelheiten wurden nicht genannt. Die chinesischen Bergwerke gehören zu den gefährlichsten der Welt. Immer wieder kommt es zu Explosionen, Bränden oder Überflutungen. Jedes Jahr werden dabei rund 6.000 Menschen getötet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • China: Explosion in Kohlebergwerk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen