AA

Chile: Bachelet gewinnt Präsidentenwahl

Michelle Bachelet hat die Präsidentschaftswahl in Chile gewonnen. Die 54-Jährige gewann Stichwahl mit 53,22 Prozent, wie das Innenministerium von Chile nach Auszählung von 67 Prozent der Wahlzettel mitteilte.

Ihr konservativer Konkurrent Sebastiàn Pinera erhielt demnach 46,77 Prozent. Damit ist Bachelet die erste Frau an der Spitze des südamerikanischen Staates.

In letzten Meinungsumfragen vor der entscheidenden Abstimmung am Sonntag lag Bachelet knapp vor ihrem Konkurrenten. Im ersten Wahlgang am 11. Dezember hatte Bachelet 45,9 Prozent der Stimmen erhalten, für Pinera hatten 25,4 Prozent der Wähler gestimmt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Chile: Bachelet gewinnt Präsidentenwahl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen