Chef über 4500 Soldaten

Hohe Ehre für den aus Nüziders stammenden Militärspezialisten Ernst Konzett (51). Der Kommandant der 6. Jägerbrigade wurde zum Brigadier befördert.

Konzett ist sei drei Jahren Kommandant der Brigade und befehligt vom Kommando in Absam/Tirol aus sechs Bataillone mit gesamt 4500 Soldaten in Tirol, Salzburg, Kärnten und d Jägerbataillon 23 desch in Vorarlb 6. Jäger brigade u Gebirgsbataillone her die „Gebirgsb ter den vier Eins des Heeres. Erst Ende März hat Konzett die internationale Übung „Peace Summit“ in Tirol geleitet und schon während der „European Challenge 2005“ führte er in Deutschland erstmals ein multinationales Brigade kommando.

Auslandserfahrung

Der 51-jährige Nüziger Ernst Konzett verfügt über eine sehr umfangreiche Einsatzerfahrung im In- und Ausland. Er war Kommandant bei mehreren Katastropheneinsätzen und Assistenzeinsätzen zur Grenzraumüberwachung sowie bei friedensunterstützenden Missionen. Den letzten Auslandseinsatz hat er als Bataillonskommandant im Kosovo absolviert. Konzett beschreibt sich selbst als sehr sportlich. „Vor allem das Bergsteigen hat es mir angetan“, sagt der Vater zweier Mädchen. Seit 30 Jahren ist der Berufssoldat Heeres- und auch Zivilbergführer. „Ich war jahrelang Ausbildungsreferent des Vorarlberger Zivilbergführerverbandes“, ist Konzett stolz. Mittlerweile tritt der ehrgeizige Soldat aber etwas leiser. „Jetzt brauche ich beim Sporteln keine Stoppuhr mehr“, lacht Konzett. „Mittlerweile steht der Spaß im Vordergrund.“

Entspannen in der Natur

Das Gespräch mit seinen Partnern sei ihm dabei oft wichtiger als die Fitness selbst. „Ich genieße die Entspannung in der Natur.“ Früher sei das anders gewesen. „Da habe ich nichts ausgelassen.“ So hat Konzett unter anderem die Eiger-Nordwand und alle anderen großen Nordwände der Alpen und schwierigste Berge in Südamerika und Alaska erklommen.

Abenteuerwoche

Wenn der Berufsoffizier Zeit hat, verbringt er diese am liebsten im Kreis seiner Familie. „Meine Töchter sind im jugendlichen Alter und fordern mich ganz schön“, lacht Konzett. „Bei uns ist immer etwas los. Ich freue mich schon auf eine Abenteuerwoche heuer im Sommer mit meinen Mädchen.“

ZUR PERSON

Ernst Konzett jr.

  • Beruf: Berufsoffizier
  • Geboren: 4. Jänner 1955
  • Familie: verheiratet mit Bettina, zwei Töchter
  • Laufbahn: 1973 Eintritt in das Bundesheer, Militärakademie, Mitglied des Jagdkommandos in Wiener Neustadt, Rückkehr nach Vorarlberg, Kommandant des Jägerbataillon 23 in Bludesch, Auslandseinsätze, Kommandant der 6. Jägerbrigade
  • Wohnort: Absam (während der Woche), Nüziders
  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VN-Menschen
  • Chef über 4500 Soldaten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen