Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Checken, putzen, losbrausen

Bregenz - Der seit Tagen stärkere Andrang beim Ersatzteil- und Zubehörverkauf für Motorräder ist ein untrügliches Frühlingszeichen. | Die neuesten Modelle für 2007      | Video

Viele Biker haben ihr „Ross“ gecheckt und den einen oder anderen Mangel festgestellt – diese sollen nun rasch behoben werden. Wer sein Krad während der Wintermonate nicht einmal angeschaut hat, tut zu Saisonbeginn gut daran, eine gründliche Inspektion vorzunehmen.


Einige Tipps

  • Der Umgang mit dem Dampfstrahler an der nächsten Tankstelle sollte aber vorsichtig erfolgen, sonst drohen teuer Reparaturen. Der starke Strahl darf nicht direkt auf Elektrik, Antriebskette oder gar auf die Radlager gerichtet werden.
  • Reifen fahren sich nicht im Stehen ab, auch die Bremsbeläge werden in der Garage nicht dünner.
  • Gerade bei modernen Motorrädern ist zur Kontrolle des Ölstandes ein „Kniefall“ vor einem winzigen Schauglas unbedingt nötig, denn es schützt vor teuren Motorschäden.
  • Sind danach Finger und Kleidung schon mal so richtig schmutzig, kann gleich mit der Kontrolle der Kettenspannung weiter gemacht werden. l Alter Sprit in den Vergasern kann rasch zu Startproblemen führen, ein Starterspray leistet wertvolle Hilfe. Möglichst rasch gehört aber frisches und „zündwilligeres“ Benzin nachgetankt.
  • Der eigenen Sicherheit dient ein Blick in die Bremszangen. Abgefahrene Beläge sind leicht zu erkennen. Die Bremsflüssigkeit sollte auch noch frisch sein.
  • Sicher fällig ist eine neue Autobahnvignette, sie kostet 29 Euro für das ganze Jahr.

    Motorrad Präsentation 2007

    Die Präsentation der neuen Frühjahrsmodelle bei Zweirad Loitz: Zu sehen gab es Modelle von allen namhaften Marken wie: Kawasaki, Suzuki, Yamaha, Honda, etc.

    Diese liessen nicht nur die Herzen der Männer höher schlagen. So manch einer hätte lieber das neue Motorrad mit nach Hause genommen als seine charmante Begleitung – Angesichts der Ps-starken Boliden aber auch verständlich.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Auto
  • Checken, putzen, losbrausen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen