Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Chart-Stürmerin und Stil-Ikone: Rita Ora ist neues Testimonial für Tezenis

Rita Ora präsentiert die neue Herbst/Winter Kampagne von Tezenis.
Rita Ora präsentiert die neue Herbst/Winter Kampagne von Tezenis. ©Tezenis
Es war nur eine Frage der Zeit, das Pop-Ikone Rita Ora schließlich auch zur Stil-Ikone wird. Sexy, erfrischend und frech - so präsentiert sich die Sängerin nun als neues Testimonial für die italienische Marke Tezenis.
Bilder der Kollektion
Backstage beim Fotoshooting
Kampagnen-Launch in Frankfurt

Talent, Stärke und das Fashion System stets im Blick: Es war vollkommen klar, dass Rita Ora nach der Erstürmung der Charts #1 World Record auch zu einer echten Stil-Ikone werden würde. Im Kosovo geboren und in London aufgewachsen, im internationalen Jet Set längst angekommen: Die Sängerin mit einzigartiger Persönlichkeit zeigt sich für Tezenis sexy und frech.

Rita Ora wird neues Testimonial für Tezenis

Sie passt perfekt zur der Marke, die sich auf Underwear spezialisiert hat: Ein Mix aus Fusion und Crossover zwischen Mode, Menschen und Musik, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Deshalb ist sie der perfekte Partner für Projekte, bei denen Musik und Talent die Hauptrolle spielen.

Für die neue Tezenis Herbst/Winter 2015/2016 Kampagne zeigt sich Rita in den schimmernden Modellen der Kollektion. Am Mittwochabend gab’s dann auch den Startschuss zum neuen Kampagnenvideo. Rita performte dabei auf der Frankfurter Zeil unter anderem auch ihre neue Single “Body On Me” und ihren Hit “I Will Never Let You Down”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Chart-Stürmerin und Stil-Ikone: Rita Ora ist neues Testimonial für Tezenis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen