Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Challenger-Katastrophe vor 20 Jahren

Zum Gedenken an die Challenger-Katastrophe vor genau 20 Jahren findet am Samstag eine Feier am US- Raumfahrtzentrum in Cap Canaveral statt. Sieben Astronauten starben bei dem Unglück.

Zu der Gedenkfeier für die sieben Astronauten, die bei dem Unglück am 28. Jänner 1986 starben, werden neben den Hinterbliebenen auch Mitarbeiter der US- Raumfahrtbehörde NASA erwartet.

Die Witwe des Challenger-Kommandanten Francis Scobee, June Scobee Rogers, wird eine Rede halten. Der zehnte und letzte Flug der US- Raumfähre hatte nur 73 Sekunden gedauert – dann explodierte die Challenger in einem riesigen Feuerball. Mit dem Unglück begann in der bemannten Raumfahrt eine Krise, aus der die NASA bis heute keinen Ausweg gefunden hat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Challenger-Katastrophe vor 20 Jahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen