AA

Carmen Electra zieht sich mal wieder aus

Zwölf Jahre nach ihrem Debüt ziert Carmen Electra wieder das Cover des Playboy und zeigt sich sexy wie nie.     [Video im Text]

Erstmals präsentierte sie ihren makellosen Körper 1996 im Playboy. Auf dem Cover des berühmten Herrenmagazins posierte sie mit einer Gitarre, die die pikanten Stellen verdeckte. Die Aufnahmen bildeten den Grundstein ihrer Karriere. Bereits ein Jahr später trat sie die Nachfolge von Pamela Anderson in der Kult-Serie „Baywatch” an. Als Rettungsschwimmerin Lani wurde sie weltberühmt.

Für viel Aufsehen sorgte auch die Kurz-Ehe mit Basketball-Star Dennis Rodman. Nach nur sechs Monaten trennte sich das Promipaar im April 1999 wieder. Als Braut schockte Carmen Electra wiederum in dem Trailer zu ihrer MTV-Reality-Show „Til Death Do Us Part”, in dem sie den von Bräutigam Dave Navarro überreichten Ehering verschluckt. Doch auch diese Beziehung sollte nicht von Dauer sein. Nach gut drei Jahren Ehe ließ sich das Paar im Februar 2007 scheiden. Auch ihr neuer Herzbube, Rob Patterson, mit dem sie sich dieses Jahr verlobte, verdient sein Geld als Rockmusiker. Anscheinend hat die Schöne einen Faible für harte Typen. Bleibt zu hoffen, dass sie diesmal mehr Glück in der Liebe hat.

Quelle: Bunte

 

 Carmen Electra lehrt  anderen Frauen “Aerobic Striptease”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Carmen Electra zieht sich mal wieder aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen