AA

Carla sammelt Beliebtheitspunkte

Die Franzosen sind mit Carla Bruni als First Lady mehrheitlich zufrieden, mit ihrem Ehemann, Staatspräsident Nicolas Sarkozy, dagegen mehrheitlich unzufrieden.

In einer Umfrage des IFOP-Instituts für die Sonntagszeitung “Le Journal du Dimanche” gaben 68 Prozent der Befragten ein positives Urteil über das Ex-Model Bruni ab, 26 Prozent ein negatives. Dagegen zeigten sich lediglich 35 Prozent der Befragten mit Sarkozy selbst zufrieden.

57 Prozent meinen nicht, dass die Karriere der 40-jährigen Bruni als Musikerin mit ihrer Position als First Lady unvereinbar sei. Dagegen sind 42 Prozent davon überzeugt, dass man nicht gleichzeitig Präsidentengattin und Schlagersängerin sein könne. Für die Umfrage wurden am 5. und 6. Juni rund 1.000 erwachsene Franzosen telefonisch befragt.

Carla Bruni singt “L’amour”:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Carla sammelt Beliebtheitspunkte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen