Capoeira vermittelte Schülern Spaß an gemeinsamer Bewegung

Die Kids waren beim Capoeira-Workshop eifrig bei der Sache.
Die Kids waren beim Capoeira-Workshop eifrig bei der Sache. ©siha
Hörbranz. „Endlich wieder Hallensport ohne Masken“, freuen sich nicht nur die Schüler(innen) der Mittelschule Hörbranz seit Anfang März.
Capoeira an der MS Hörbranz

Das nahmen die Lehrer(innen) zum Anlass, um unter dem Motto „Capoeira für alle“ einen einmonatigen Bewegungsschwerpunkt zu setzten.

Im Rahmen des Sportunterrichts besuchte Trainer Hayu aus Brasilien einmal wöchentlich die elf Klassen und vermittelte ein bewusstes Körpererleben sowie die Stärkung des Selbstwertgefühls durch die Kombination von Kommunikation, Musik, Gesang und Bewegung. Ebenso wurde der faire Umgang miteinander erprobt. Auch Fitness, Körperbeherrschung und Gleichgewicht wurde auf spielerische Weise gepaart mit viel Spaß geschult.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Capoeira vermittelte Schülern Spaß an gemeinsamer Bewegung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen