Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Cannes feiert 60. Geburtstag

Mit einer Galavorstellung vor vielen internationalen Stars hat das Filmfestival von Cannes am Sonntagabend seinen 60. Geburtstag gefeiert.   

Frankreichs neue Kulturministerin Christine Albanel übermittelte eine Botschaft von Staatspräsident Nicolas Sarkozy. Er würdigte darin die historische Leistung der Festspiele für das Weltkino und sagte seine Unterstützung im Kampf gegen massenhafte Internet- und Videopiraterie zu.

„Ich bin stolz auf unser Land, das seine einzigartige kulturelle Identität verkörpert und verteidigt“, ließ Sarkozy in dem Statement mitteilen. „Frankreich muss seinen fantastischen Mechanismus der finanziellen Unterstützung, der nicht mit einfacher Subvention verwechselt werden sollte, verteidigen.“

35 Regisseure hatten für das Geburtstagsfest jeweils einen drei Minuten langen Kurzfilm gedreht. Die Zusammenstellung ihrer Werke lief unter dem Titel „Chacun son cinema“ (Jedem sein eigenes Kino). Zu den Gästen der Gala gehörten neben Filmemachern wie Wim Wenders, David Cronenberg und Roman Polanski auch die Oscar-Preisträgerin Helen Mirren und prominente Filmschauspieler wie Claudia Cardinale, Sharon Stone, Faye Dunaway und Alain Delon.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kultur
  • Cannes feiert 60. Geburtstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen