BW Feldkirch: Zweiter Neuzugang

Der zweite Neuzugang für die MGT Damen kommt aus Südtirol. Angelika Kirchlechner wechselte letzten Sommer von Schenna nach Innsbruck, von wo aus sie nun ins Ländle kommt.

Die junge Linkshänderin kann auf einige Einberufungen ins italienische Juniorinnen-Nationalteam verweisen, in Feldkirch soll sie vor allem vom rechten Flügel für Tore sorgen.

Am 25. Juli beginnt mit dem ersten Hallentraining die Intenviphase der Vorbereitung, Mitte August finden die ersten Testspiele statt.

Daten:

Angelika Kirchlechner
Geb.: 2.3.1984
Nationalität: Italien

bisherige Vereine:
ASC Schenna (I), SVO Innsbruck

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • BW Feldkirch: Zweiter Neuzugang
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen